Unsere Pilz-Termine

Trüffelsuche mit Hund ...

Deutschlandweit unterwegs - bei ausreichender Teilnehmerzahl können auch "geschlossene" Kurse vereinbart werden.

Trüffelhunde sind die besseren Trüffelschweine

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Warum und wofür?

- Spannende gemeinsame Schatzsuche im Wald
- Einsatz als Erntehelfer auf Trüffelplantagen
- Einstieg in die Trüffelforschung
- Festigung der Bindung zwischen Mensch und Hund
- Umlenkung von unerwünschtem Jagdtrieb
- Geistige Auslastung des Hundes bis ins hohe Alter

Grundkurs 1 - Trüffelsuche mit Hund:  Termine 2020

Datum Tag Bundesland Raum Region
29.02. - 01.03.20 Sa/So Saarland Saarbrücken / Trier / Kaiserslautern Merzig
14.03. - 15.03.20 Sa/So Nordrhein-Westfalen Köln / Bonn / Düsseldorf / Aachen Köln / Türnich
06.06. - 07.06.20 Sa/So Hessen Frankfurt / Heidelberg / Würzburg Darmstadt
04.07. - 05.07.20 Sa/So Niedersachsen Hannover / Göttingen / Kassel Göttingen
15.08. - 16.08.20 Sa/So Nordrhein-Westfalen Köln / Bonn / Düsseldorf / Aachen Köln / Türnich
17.10. - 18.07.20 Sa/So Niedersachsen Hamburg / Bremen / Osnabrück Wilhelmshaven / Varel

Pilzanbau - Speisepilze selber züchten

Trüffel sind nicht jedermanns Geschmack - aber vielleicht ein leckerer Rosenseitling oder Shiitake!?

09./10. Mai 2020 - Kerpen Schloss Türnich

Pilzanbau für Einsteiger

Leckere Speisepilze zuhause selbst anbauen - so schwer ist das nicht.

An diesem Wochenende lernt Ihr den Pilzanbau in Theorie und Praxis kennen.
Zum Beispiel werden wir Seitlinge und Shiikatke auf Holz und Substrat kultivieren. Trüffel, Steinpilz  & Co dürfen natürlich auch nicht fehlen. Alles, was wir produzieren, nehmt Ihr natürlich mit.

Teilnehmerzahl ist limitiert

 

VERANSTALTER: Sabine Hörnicke - Natrüff

Gast-Referent: Dietmar Krüger - Der Pilzberater

 

Wo: Kerpen, Schloss Türnich

BEGINN: Samstag, 20. 07.2019, 10:00 Uhr

ENDE: Sonntag, 21.07.2019, 15:00 Uhr

 

Kursgebühr pro Person:
120,- Euro Workshop inkl. Material
Verpflegung, Getränke und eventuell benötigte Unterkunft sind nicht im Preis enthalten.

Kursgebühr wird in voller Höhe mit Anmeldebestätigung fällig.

Stornokosten: Storno bis 6 Wochen vor Kursbeginn 50 %, Stornierung ab 4 Wochen vor Kursbeginn oder unentschuldigtes Nichterscheinen 100% .
 

Vorträge - Dinner - Wanderungen ... Kulinarik und mehr

Unsere Trüffel-Veranstaltungen können auch individuell geplant und gebucht werden.

Sprechen Sie uns an.

Trüffeldinner

26.01.2020 - Gril au bois - Neunkirchen (Saarland)

Die kulinarische Reise wird an diesem Abend von Deutschlands erster und einzigster diplomierten Trüffelberaterin, Frau Sabine Hörnicke, begleitet.
Sie führt durch den Abend mit vielen wissenswerten Details.

Der kulinarische Künstler Andre Folschweiler reist regelmäßig in Trüffelgebiete, um sich weiterzubilden und sich von der Qualtiät der Trüffel slebst zu überzeugen.

An diesem Abend zaubert er ein köstliches Trüffel-Menü.

 

Anmeldungen bitte direkt über das Restaurant.

Pilzkundlingches Trüffelseminar mit Wanderung und Verköstigung

Wochenendseminar 15.-16.2.2020

Ruppertshofen (Schwäbische Alb), Erlenhalle (Gästehaus Grüner Pfad)

Unser traditionelles Trüffelseminar zu Beginn eines Jahres wird unter Kurleitung Katharina Krieglsteiner in Zusammenarbeit
mit mir angeboten.

 

Am Samstag-Vormittag verschaffen wir uns Einblick in die Welt der Trüffeln (Ökologie, Trüffelarten, etc.), dies geschieht mittels eines Beamer-Vortrags. Ungefähr gegen 12:30 Uhr machen wir uns auf den Weg auf die Alb, dort startet nachmittags die Exkursion mit den Trüffelhunden. Vorher kehren wir zur Mittagspause in einer Gaststätte am Exkursionsort ein.

Wir steuern zwei Exkursions-Gebiete an und sind  in Summe ca. 2,5 h draußen.  Nach der Exkursion endet das Seminar am Samstag ungefähr um 17:00 Uhr. 

 

Am Sonntag-Vormittag hören Sie den zweiten Teil des Trüffelvortrags. Ab Mittag werden wir die Trüffelgerichte gemeinsam vorbereiten und verschiedene Zubereitungen verkosten. (Somit ist am Sonntag für die Mittags-Verpflegung und die Getränke gesorgt.) Nachmittags kann auch ein Blick durch das Mikroskop geworfen werden, um die Funde genauer zu begutachten. Das Seminar endet am Sonntag gegen 16:00 Uhr. 

 

Kosten:  € 150,-- Seminargebühr + € 40,-- Verköstigungspauschale

 

Anmeldung bitte direkt bei katharina.krieglsteiner@outlook.de